Veit Schiele Communications

Veit Schiele Communications

ungit

ungit ist eine git-Erweiterung von Fredrik Noren, die ein einfaches Web-basiertes User-Interface für git liefert.
erstellt von Veit Schielezuletzt verändert: 25.08.2013 12:20 © Veit Schiele 2013

ungit-Screenshot

ungit ist ähnlich wie git-instaweb, jedoch mit einigen Erweiterungen für Github und gerrit. Im Einzelnen bietet ungit die folgenden Vorteile:

  • einfaches und intuitiv zu bedienendes UI für git
  • Web-basiert und daher mit minimalen Anforderungen an den Web-Browser des jeweiligen Client
  • arbeitet gut mit GitHub und Gerrit zusammen

Installation

Anforderungen

$ sudo npm install -g ungit
g
installiert das Modul global in {prefix}/lib/node_modules und {prefix}/bin, wobei {prefix}``üblicherweise``/usr/local ist.

Anschließend lässt sich der Server starten und der Browser mit dem ungit-UI öffnen mit:

$ ungit

Konfiguration

Sie können eine Konfigurationsdatei erstellen in ~/.ungitrc oder für Windows in C:/Users/USERNAME/. Eine Beispielkonfiguration kann z.B. so aussehen:

{
    "port": 8448,
    "logDirectory": "/var/log",
    "sshUsername": "veit"
    "gerrit": true
}

Weitere Konfigurationsmöglichkeiten erhalten Sie in source/config.js.

Ob die Konfigurationsdatei in validem JSON-Format ist, können Sie überprüfen mit JSONLint.