Veit Schiele Communications

Veit Schiele Communications

VIM Table Mode

Mit dem VIM Table Mode lassen sich in ReST einfach Tabellen erstellen und formatteren.
erstellt von Veit Schielezuletzt verändert: 30.05.2013 14:30 © Veit Schiele 2013

Installation

Kopieren Sie autoload/todomode.vim, plugin/todo-mode.vim, doc/todo-mode.txt an die entsprechenden Orte in Ihrem Dateisystem, also unter *ix in ~/.vim/autoload/, ~/.vim/plugin und ~/.vim/doc oder unter Windows in vimfiles/autoload/, vimfiles/plugin/ und vimfiles/doc.

Sofern Sie pathogen.vim verwenden, vereinfacht sich die Installation:

$ cd ~/.vim
$ git submodule add git@github.com:dhruvasagar/vim-table-mode.git bundle/table-mode

Erstellen einer Tabelle

Aktivieren

Zunächst muss der Table Mode aktiviert werden mit:

: TableModeEnable

Erstellen

Anschließend können Sie eine Tabelle erstellen indem Sie am Anfang der Zeile ein Pipe-Zeichen (|) eingeben und dann den Inhalt der ersten Zelle. Ein weiteres Pipe-Zeichen trennt die erste von der folgenden Zelle. Auf Youtube finden Sie ein Video, das das Erstellen einer Tabelle gut zeigt: Video

Wollen Sie den Table Mode wieder deaktivieren, können Sie einfach :TableModeDisable eingeben.

Weitere Informationen zum Table Mode erhalten Sie mit :h table-mode.

In Tabellen umwandeln

Im visual mode von vim können Sie mehrere Zeilen markieren und anschließend :Tableize aufrufen. Dies wandelt eine Komma-separierte Datei (CSV) in eine Tabelle um.

Separator definieren

Wollen Sie für eine CSV-Datei einen anderen Separator festlegen als ein Komma ,, so können Sie dies mit :Tableize/{pattern} angeben, also z.B. :Tableize/; für Semikolon-getrennte Werte.

Die vollständigen Optionen, die beim Umwandeln einer CSV-Datei in eine ReST- Tabelle angewendet werden, erhalten Sie mit :table_mode_tableize_map.

Weitere Informationen