Veit Schiele Communications

Veit Schiele Communications
StartseiteBlogSilber-Sponsor der EuroPython 2014

Silber-Sponsor der EuroPython 2014

Veit Schiele Communications ist Silber-Sponsor der EuroPython 2014 in Berlin
erstellt von admin — zuletzt verändert: 26.01.2014 13:13
Silber-Sponsor der EuroPython 2014

Die nächste EuroPython wird vom 21. bis 27. Juli 2014 im bcc Berlin Congress Center mitten in Berlin stattfinden. Die EuroPython ist nach der PyCon US weltweit die zweitgrößte Konferenz für die beliebte Programmiersprache. Das bcc am Alexanderplatz bietet mit seinen 3000qm ideale Voraussetzungen für eine Entwicklerkonferenz. Der Veranstalter, der Python Software Verband e.V., rechnet mit bis zu 1200 Teilnehmern. Damit würde die EuroPython in Berlin den Besucherrekord von Florenz brechen. Knapp 900 Teilnehmer reisten in diesem Jahr nach Florenz, wo die EuroPython bereits zum dritten Mal in Folge stattfand.

Berlin bietet ideale Bedingungen für eine große internationale Entwicklerkonferenz. Die Stadt hat mit rund 2500 jungen Unternehmen eine große und schnell wachsende Startup-Szene. Rund 300 Universitäten, Fachhochschulen, Forschungsinstitute und Technologieparks machen Berlin zu einem der wichtigsten Wissenschafts- und Forschungsstandorte in Europa. Dank seiner reichaltigen Kulturlandschaft mit rund 180 Museen, die bedeutende internationale Sammlungen und Kunstschätze beherbergen, sowie seiner lebendigen Kunst- und Musikszene gilt Berlin als eine der pulsierendsten und kreativsten Metropolen in Europa. Die Attraktivität der Stadt und ihre hervorragende nationale und internationale Verkehrsanbindung hat Berlin auf Platz 3 der internationalen Tagungs- und Kongressmetropolen katapultiert.

Die Konferenz wird vor Ort von den Python Users Berlin, der Django User Group Berlin und den PyLadies Berlin organisiert. Mit fünf Vortrags- und zwei parallelen Tutorial-Tracks bietet die EuroPython ihren Besuchern ein prall gefülltes Programm. Der Ticketverkauf beginnt voraussichtlich im Januar.

Das Signet der EuroPython 2014 zeigt, worum es den Veranstaltern geht. Sie wollen Menschen aus ganz unterschiedlichen Bereichen miteinander ins Gespräch bringen. Python wird als Programmiersprache in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie in der Forschung und Lehre eingesetzt. Auf der EuroPython kommen Entwickler zusammen, die an faszinierenden Aufgabenstellungen arbeiten und dabei einzigartige Lösungen gefunden haben.

[Update: 10.01.2014]

Bis zum 9. Februar können Vorschläge für Vorträge, Seminare und die Poster-Sessions eingereicht werden. Die Vorträge können in English oder im Rahmen des deutschsprachigen PyCon.DE-Tracks auf Deutsch gehalten werden.