Veit Schiele Communications

Veit Schiele Communications
StartseiteProfilReferenzenSchäffer-Poeschel Verlag: Lemma-Verwaltung

Schäffer-Poeschel Verlag: Lemma-Verwaltung

November 2011: Wartung, Pflege und Weiterentwicklung des Lemma-Verwaltungssystems auf Basis von Plone.
erstellt von Veit Schielezuletzt verändert: 07.02.2017 17:13

Schäffer-Poeschel-Logo

Mit diesem Lemma-Verwaltungssystem werden die Inhalte folgender Lexika verwaltet:

Konzeption

Aktuell besteht das System im Wesentlichen aus folgenden Artikeltypen:

  • Lemma/Sublemma
  • Autor/Co-Autor
  • Band
  • Fachgebiet

Realisierung

In diesem Projekt übernehmen wir die folgenden Aufgabenbereiche:

Projektmanagement
Wir übernehmen die gesamte Projektleitung für die Lemma-Verwaltungssysteme (LVS). Dabei werden mindestens zwei unserer Mitarbeiter in die LVS eingearbeitet. Wir beraten den Schäffer-Poeschel Verlag bei Anpassungen an aktuelle Standard-Pakete und funktionale Weiterentwicklungen der MVS
Hardwareplattform und Betriebssystem
Die von Nionex GmbH zur Verfügung gestellte Plattform und deren Betriebssystem werden regelmäßig von uns überprüft.
Standard-Softwarepakete
Wir übernehmen die Pflege der Standard-Softwarepakete, die für die LVS erforderlich sind. Hierzu gehört auch die Übernahme funktionaler Erweiterungen in die Produktivumgebung und ggf. notwendig werdende Migrationen von Daten.
Individualsoftware
Die LVS werden von uns regelmäßig an die aktuellen Python-, Zope- und Plone-Versionen angepasst werden. Darüberhinaus implementieren wir selbstverständlich auch zusätzliche funktionale Erweiterungen.
Schulungen
Wir schulen den First-Level-Support zu diesen funktionalen Erweiterungen.
Second-Level-Support
Den Support erbringen wir per Helpdesk, E-Mail, Telefon und Fernwartung.
Dokumentation
Die Nutzerdokumentation wird von uns erstellt mit der Bedienung der funktionalen Erweiterungen und den Antworten auf Fragen aus dem Second Level Support.